WEINxEINS – Das Rheingau

Rheingau:
Als eine der landschaftlich, historisch und kulturell bedeutendsten Regionen Deutschlands,
basiert diese internationale Bekanntheit zu einem grossen Teil auf den Weingütern des Rheingaus.
Landschaftlich geprägt von Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöstern, die umschlungen von Weinbergen entlang des Rheins gelegen sind.Die Weinbauregion Rheingau ist mit einer Rebfläche von nur knapp mehr als 3.100 Hektar und einer Länge von 30 Kilometern eine der kleineren deutschen Weinregionen. Die Rebfläche im Rheingau ist überwiegend bestockt mit Riesling (ca. 80%). Mit diesem Wert hält der Rheingau deutschen Rekord. Im anderen Fünftel werden hauptsächlich Spätburgunder und Müller-Thurgau angebaut. Die Ernteerträge des Rheingaus liegen bei durchschnittlich weniger als 90 Hektolitern pro Hektar, womit sich die Region deutlich unterscheidet von den 100, 120 oder gar 130 Hektolitern anderen Weinbaugebiete in Deutschland.

Typische Rheingau-Weine finden Sie natürlich in unserem Webshop.