Weingut Bercher Burkheim ~ Exzellente Weine aus Baden

Das Weingut Bercher Burkheim aus der Weinbau-Region Baden ist im Familienbesitz in der Kulturlandschaft der Kaiserstühler Weinberge.

Weine von Bercher sind Genuss und Lebensfreud zugleich. Bercher Weine sind hervorragend geeignet als konsequent trockene Essensbegleiter oder als feinfruchtige Kostbarkeiten für gemütliche und genussvolle Stunden. Spritzige Weissburgunder, markante Grauburgunder und gehaltvolle Spätburgunder – vom frischen Kabinett bis zur reifen Spätlese- spiegeln die regionaltypische Sortenvielfalt des Kaiserstuhls wider und bieten dem Weinliebhaber eine hervorragende Auswahl für den individuellen Weingenuss.

Das Weingut Bercher Burkheim am Kaiserstuhl, übrigens der wärmsten Ecke Deutschlands, betreibt Weinbau im Einklang mit der Natur. Laut der Devise ‚Qualität entsteht im Weinberg‘ erzeugt Bercher inmitten hervorragender Lagen Weine auf Vulkangestein und mineralstoffreichen, kalkhaltigen Lößböden.

Das Weingut Bercher Burkheim fühlt sich besonders der regionaltypischen Landwirtschaft und der Pflege der einmaligen Kulturlandschaft am Kaiserstuhl verpflichtet.

Seit Generationen wird in der Familie Bercher die Erfahrung und Liebe zur Weinbereitung weitergegeben. Reduzierte Erträge, handgelesene Trauben, tadellose Früchte und traditionelle Rebsorten aus der Burgunderfamilie, Riesling, Muskateller und Gewürztraminer sind die Eckpfeiler ihrer Weinbauphilosophie. Das Ziel ist es, in jedem Bercher Burkheim Wein ihr Verständnis des Terroirs zum Ausdruck zu bringen – die Eigenheiten der Weinlage, den Charakter des Bodens und die kleinklimatischen Verhältnisse.

Bescheidene Erträge und sorgfältig von Hand gelesene Trauben für Weine und Sekt sowie tadellose Früchte für die feinen Schnäpse sind Voraussetzung für Produkte, die den Namen Bercher tragen.

Die Hauptlagen des Weingutes Bercher Burkheim aus Baden sind der Burkheimer Feuerberg, Burkheimer Schlossgarten, Jechtinger Eichert und Sasbacher Limburg.

Da Wein Zeit braucht, um sich optimal zu entwickeln, setzt Bercher bei der Bereitung ihrer Rotweine auf den aufwändigen Weg der Maischegärung, welche die Lagerfähigkeit der Weine positiv beeinflusst. Die Lagerung im Eichenholz sorgt danach bei der Reifung in den Fässern des Gutskellers für feinste Geruchs- und Geschmacknuancen.

Im Vordergrund stehen größere Sorgfalt unter Berücksichtigung der Charakteristik des jeweiligen Weines. Beides garantiert – in Verbindung mit einer angemessenen Zeit zum Reifen – Kostbarkeiten, in denen die Ausprägung der Sorte, der Lage sowie die Handschrift als Winzer zum Ausdruck kommen.

So wenig wie möglich, so viel wie nötig – nach dieser Maxime erzeugt das Weingut Bercher Burkheim in Baden ihre Weine. Sie stimmen ihr Handeln auf das komplexe Gebilde Wein ab: Je nach Jahr, Sorte und Boden variierend. Althergebrachtes Weinküferhandwerk verbindt Bercher Burkheim dabei mit neuen Ansätzen des Weinausbaus.

Bei dem Ausbau der Bercher Burkheim Weissweine lassen sie dem Most nach schondender Pressung Zeit sich selbst zu klären. Die anschließende kontrollierte Gärung erhält nicht nur die jeweilige Traubenaromatik. Sie bildet vielmehr in Verbindung mit einer langen Lagerung auf der Feinhefe die Grundlage für reintönige und frische Weißweine. Das Ergebnis sind exzellente Weine aus Baden!

Hier können Sie in Kürze: Bercher Burkheim Weine online bestellen und preiswert kaufen bei BELVINI.de Weinversand.

  • bercher burkheim wein