Weingut Lisa Bunn ∼ Rheinhessen

2011 war ihr erster Jahrgang und bereits der 2012er verschaffte ihr die erste Traube im Gault Millau WeinGuide. Lisa Bunn ist wirklich ein Phänomen. Die rheinhessische Weinkönigin des Jahres 2008 übernahm 2011 die Zügel des elterlichen Weingutes in Nierstein und ging sofort mit voller Kraft voraus.

Ihre Eltern waren dabei ganz und gar auf ihrer Seite und so wurde das Weingut auch kurzerhand in „Weingut Lisa Bunn“ umbenannt. Dass Lisa Bunn die Vorleistungen ihres Vaters nicht nur halten sondern sogar noch ausbauen kann, beweisen ihre erstklassigen Kreationen.

Infos zum Weingut: http://www.belvini.de/Weingut-Lisa-Bunn