Westend Estate – feine Weine aus Australien

Westend Estate – Wein mit Vergangenheit

1945 wurde das Weingut Westend Estate, im australischen Outback, von den italienischen Einwanderern Francesco und Elizabeth Calabria gegründet. Mit dem Ziel massentaugliche Weine für Einwanderer zu produzieren. Schon früh erlernte Bill Calabria, der Sohn von Francesco und Elizabeth, den Umgang mit Weinreben und übernahm schließlich 1974 das immer noch relativ kleine Weingut Westend Estate.

Aufgrund der schlechten Marktlage und der geringen Nachfrage Ende der 80er, musste Bill Calaria sein Weingut Westend Estate vorübergehend schließen. Doch schon einige Jahre später (Anfang-Mitte der 90er) konnte Bill Calabria sein Ziel, hochwertige Spitzenweine zu produzieren, in die Tat umsetzen.

Letztendlich konnte das Weingut Westend Estate schon 1997 erste Medaillen und Auszeichnungen für seine Weine vorweisen und somit allen Skeptikern und der restlichen Welt beweisen, dass es durchaus möglich ist, Spitzenweine im australischen Outback zu produzieren.

Mit den australischen Weinen aus dem Outback konnte uns Bill Calabria mit fruchtigen und wünderschön weichen Tanienen überzeugen, sodass wir der Meinung sind, dass er sein gestecktes Ziel, qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen, erreicht hat.

Nun möchten wir Ihnen einige dieser Weine noch mit auf den Weg geben und Ihnen erste Einblicke in die australische Weinwelt geben.

Westend Estate 3 Bridges Shiraz, Westend Estate Outback Cabernet Sauvignon Merlot, Westend Estate Outback Shiraz